Kategorie

Frühstück

Frühstück

Schoko-Nuss-Porridge mit Bananen

BananenSchokoporridgemitNuss

Schon wieder Porridge? Ja! Porridge geht immer – vor allem in der kühleren Jahreshälfte. Aber dieses Jahr habe ich mal eine Ausnahme gemacht und meine Porridge-Saison schon früher beginnen lassen. Die Idee habe ich in Berlin – mal wieder – aufgeschnappt.

Mit einer Freundin war ich letztes Jahr dort, weil wir das erste Lollapalooza-Festival in Europa nicht verpassen wollten. Die Reise hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das Festival war der Knaller. Bis auf die gefühlt endlos langen Warteschlangen an jeder Ecke. Aber da haben wir großzügig drüber hinweggesehen und sind dieses Jahr gleich nochmal hin. Und siehe da, es geht auch ohne ewig anstehen zu müssen. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Samstags-Pancakes
10. November 2017
Frühstück

Himbeer-Chiapudding

HimbeerChiapudding1

Der Himbeer-Chiapudding ist eines meiner allerliebstens Frühstücksrezepte. Und das darf hier natürlich nicht fehlen. Chia-Samen sind zwar nicht jedermanns Sache, aber ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage: Der klassische Superfood-Skeptiker könnte mit diesem Rezept umgestimmt werden.

Für diejenigen unter Euch, die sich noch nicht mit dem Thema „Superfoods“ bzw. „Chia-Samen“ auseinander gesetzt haben – hier ein paar Fakten zu den kleinen schwarzen Körnern. Chia-Samen sind glutenfrei und liefern Euch wichtige Ernährungsbestandteile wie Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien, Eiweiß, viele Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Und sie machen Euch wirklich richtig lange satt. Also startet Ihr mit diesem Frühstück gut gestärkt in den Tag. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Fruchtige Frühstücks-Bowl
25. Januar 2018
Frühstück

Apfel-Zimt-Porridge

Apfel-Zimt-Porridge3

Für alle, die morgens gerne warm frühstücken – hier seid Ihr genau richtig. Mit diesem Rezept fing meine – wie ich sie gerne nenne – „Frühstücks-Revolution“ an. Mein Schokomüsli bzw. Cornflakes mit Milch wurden mir zu langweilig. Irgendwie fehlte mir der gesunde Teil am Morgen.

Ich weiß gar nicht mehr genau, wo und wie ich auf diese Frühstücks-Variante gestoßen bin, aber sie klang damals nicht allzu aufwendig und perfekt für’s Büro. Ja Ihr habt richtig gelesen: „für’s Büro“. Ich frühstücke Montag bis Freitag immer vor meinem Computer im Büro.

Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Apfel-Zimt-Muffins
3. Dezember 2016
Apfel-Crumble mit weißer Schokosoße
15. Oktober 2016
Papas Apfel-Streusel-Kuchen
21. August 2016
Frühstück

Buchteln mit Schokoladensoße

Buchteln

Sobald ich das Wort „Buchteln“ höre, werden bei mir Kindheitserinnerungen wach. Ab und an hat mein Papa uns damals Buchteln mit Schokoladensoße gemacht. Für meinen Bruder und mich war und ist das wirklich immer noch ein Highlight. Hefeteig und Schokolade zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Kokos-Overnight-Oats mit Khaki und Blaubeeren
5. Mai 2018
Fruchtige Frühstücks-Bowl
25. Januar 2018
Stuttgart Teil 1: Gute-Laune-Brötchen
1. April 2017
Frühstück

Knusper-Müsli mit Joghurt und Beeren

Knusper-Müsli mit Joghurt und Beeren2

Wie Ihr wisst, bin ich ein echter Fan des Frühstücks! Vor allem von meiner täglichen Portion Müsli. Montag bis Freitag kommt mir morgens nichts anderes auf den Tisch. Und in Kombination mit Obst und Joghurt: Wer kann da schon nein sagen?

Im Normalfall habe ich hierfür alles im Büro gelagert. Aber wie ich mir von meiner Freundin Lena abgeschaut habe, kann man sich ein Müsli auch prima selbst zubereiten. Zumal man dabei die volle Kontrolle über die Süße des Ganzen hat. Okay, fast die komplette Kontrolle, wenn wir die Cranberrys außer Acht lassen. Jedenfalls ist es schnell zubereitet, und man ist für eine ganze Woche mit Müsli versorgt. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Fruchtige Frühstücks-Bowl
25. Januar 2018
Rosmarin-Mini-Gugl mit weißer Schokolade und fruchtigem Kern
16. Dezember 2017
Quark-Beeren-Dessert
22. September 2017
Frühstück

French-Toast-Rolls in zwei Varianten

French-Toast-Rolls in zwei Varianten
French-Toast-Rolls in zwei Varianten

Vor kurzem habe ich French-Toast für mich entdeckt. Ich finde, an einem Wochenende darf es ruhig auch mal mehr Aufwand für ein Frühstück sein. Und für diese süße Mahlzeit lohnt es sich wirklich etwas mehr Zeit aufzubringen.

Mir begegnen tatsächlich immer wieder Menschen, die das Frühstück auslassen. Für mich überhaupt nicht nachvollziehbar. Denn ich gehe abends ins Bett und freue mich schon auf mein Frühstück am nächsten Morgen. Man kann sagen, dass die erste Mahlzeit des Tages wirklich meine allerliebste ist. Sogar im Büro habe ich eine komplette Schublade voll mit diversen Zutaten, die ich für meine Frühstücksvariationen benötige – zum Beispiel Amaranth, Kokosflocken, Agavensirup, Zimt, Dinkel-Crunchys, Haferflocken, Cranberries, … Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Fruchtige Frühstücks-Bowl
25. Januar 2018
Rosmarin-Mini-Gugl mit weißer Schokolade und fruchtigem Kern
16. Dezember 2017
Quark-Beeren-Dessert
22. September 2017