Tag

Schokolade

Backen

Moelleux au Chocolat

MoelleuxAuChocolat1

Ich muss gestehen, dass mein Bruder und ich damals wirklich furchtbare Essgewohnheiten hatten. Zum Leidwesen der ganzen Familie. Denn für uns zu kochen hat wirklich niemandem Spaß gemacht.

Für meinen Bruder musste so in etwa jedes Gericht Speck enthalten und ich habe zeitweise alles von einem Fondue-Teller gegessen, damit auch ja keine Kartoffel in Berührung mit einer Erbse kam. Die Liste mit Ausnahmen und Dingen, die zu beachten waren, könnte ich ewig weiterführen. Aber genug davon.

Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Landbier-Schokokuchen
4. März 2017
Birnen-Schoko-Kuchen
29. Oktober 2016
Schoko-Nuss-Porridge mit Bananen
22. Oktober 2016
Backen

Landbier-Schokokuchen

LandbierSchokokuchen1

Es gab mal wieder einen echten Anlass – außerhalb des Blogs natürlich – um einen Kuchen zu backen. Mein Opa feierte Anfang des Jahres seinen 80. Geburtstag. Da hab ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, ihm etwas Gebackenes mitzubringen.

Da ich nicht die Geduldigste bin und mein Zeitmanagement mal wieder zu wünschen übrig ließ, sollte es etwas werden, was schnell geht, aber auch geschmacklich überzeugt. Natürlich – typisch Kathi – musste ich zum ungünstigsten Zeitpunkt rumexperimentieren. Denn ohne Kuchen auf dem Geburtstag aufzutauchen war keine Option und das Bier-Experiment wurde schon viel zu lange von mir aufgeschoben. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Backen

Birnen-Schoko-Kuchen

BirnenSchokoKuchen2

Meine Wiederentdeckung im Herbst – Birnen! Natürlich habe ich früher Birnen gegessen, aber seit Ewigkeiten habe ich keine mehr angerührt. Gerade frage ich mich – warum eigentlich? Mir fällt keine andere Erklärung ein, außer dass ich eher der „beerige Typ“ bin. Wenn ich wählen kann zwischen Beeren und Früchten wie Äpfel oder Birnen, dann fällt meine Wahl ziemlich sicher fast immer auf Beeren. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Jonas Homemade Bread
20. Mai 2017
Erdbeer-Himbeer-Crumble (glutenfrei)
13. Mai 2017
Erdnussbutter-Bananen-Muffins
6. Mai 2017
Frühstück

Schoko-Nuss-Porridge mit Bananen

BananenSchokoporridgemitNuss

Schon wieder Porridge? Ja! Porridge geht immer – vor allem in der kühleren Jahreshälfte. Aber dieses Jahr habe ich mal eine Ausnahme gemacht und meine Porridge-Saison schon früher beginnen lassen. Die Idee habe ich in Berlin – mal wieder – aufgeschnappt.

Mit einer Freundin war ich letztes Jahr dort, weil wir das erste Lollapalooza-Festival in Europa nicht verpassen wollten. Die Reise hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das Festival war der Knaller. Bis auf die gefühlt endlos langen Warteschlangen an jeder Ecke. Aber da haben wir großzügig drüber hinweggesehen und sind dieses Jahr gleich nochmal hin. Und siehe da, es geht auch ohne ewig anstehen zu müssen. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Backen

Apfel-Crumble mit weißer Schokosoße

ApfelCrumble1

Habt Ihr nicht auch das Gefühl, dass wir den Herbst dieses Jahr übersprungen haben? Für mich jedenfalls fühlt es sich schon verdächtig nach Winter an. Ich stehe morgens auf, ziehe meine Rollladen hoch – es ist dunkel. Komme am frühen Abend aus dem Büro – es ist dunkel. Das Allerschlimmste aber ist, wenn ich nach der Arbeit meinen Kuchenspeck „weglaufen“ möchte – viel zu dunkel um allein laufen zu gehen. Da frage ich mich doch: „Wie zur Hölle soll ich dieses Jahr den Winter überstehen?“ Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Apfel-Zimt-Muffins
3. Dezember 2016
Apfel-Zimt-Porridge
31. August 2016
Papas Apfel-Streusel-Kuchen
21. August 2016
Backen

Macadamia-Blondies mit Karamellsoße

macadamiablondies1

„Blondies? Was ist das denn?“ Höre ich jedes Mal, wenn ich sie backe und danach an den Mann bzw. die Frau bringen will. Anscheinend sind die kleinen hellen Geschwister der guten alten Brownies gar nicht mal so bekannt. Aber ich mochte sie ab dem ersten Bissen. Und ich wette, Ihr werdet sie auch lieben. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Jonas Homemade Bread
20. Mai 2017
Erdbeer-Himbeer-Crumble (glutenfrei)
13. Mai 2017
Erdnussbutter-Bananen-Muffins
6. Mai 2017
Backen

Cheesecake-Himbeer-Brownie

Cheesecake-Himbeer-Brownie
Cheesecake-Himbeer-Brownie

Meine Arbeitskolleginnen haben vor kurzem die „White Chocolate Cheesecake Marmor Brownies“ von „Das Knusperstübchen“ nachgebacken. Wir waren alle total begeistert. Mal abgesehen von dem schlechten Gewissen danach. Aber wenn man sich auf Brownies einlässt, darf man sich definitiv keine Gedanken um die Kalorien machen. Ich finde, Brownies müssen einfach von Zeit zu Zeit mal sein. Auch wenn wir unserer Bikinifigur damit keinen Gefallen tun. Oder? Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Erdnussbutter-Brownies
21. Januar 2017
Backen

Rotweinkuchen

Rotweinkuchen
Rotweinkuchen

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass alle Wochenenden diesen Sommer total verregnet sind. Findet Ihr nicht auch? Die Sonne hat wohl eine 5-Tage-Woche und verirrt sich in ihrer Freizeit definitiv nicht ins Saarland.

Von meinem Wohnzimmer aus sehe ich über die ganze Stadt – und ich sehe den Regen schon bevor er bei mir eintrifft. Und da ich ein großer Fan von “Gemütlichkeit” bin, kommen mir bei schlechtem Wetter direkt winterliche Gedanken auf. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Jonas Homemade Bread
20. Mai 2017
Erdbeer-Himbeer-Crumble (glutenfrei)
13. Mai 2017
Erdnussbutter-Bananen-Muffins
6. Mai 2017
Frühstück

Buchteln mit Schokoladensoße

Buchteln

Sobald ich das Wort „Buchteln“ höre, werden bei mir Kindheitserinnerungen wach. Ab und an hat mein Papa uns damals Buchteln mit Schokoladensoße gemacht. Für meinen Bruder und mich war und ist das wirklich immer noch ein Highlight. Hefeteig und Schokolade zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Stuttgart Teil 1: Gute-Laune-Brötchen
1. April 2017
Schoko-Nuss-Porridge mit Bananen
22. Oktober 2016
Himbeer-Chiapudding
13. September 2016
Frühstück

French-Toast-Rolls in zwei Varianten

French-Toast-Rolls in zwei Varianten
French-Toast-Rolls in zwei Varianten

Vor kurzem habe ich French-Toast für mich entdeckt. Ich finde, an einem Wochenende darf es ruhig auch mal mehr Aufwand für ein Frühstück sein. Und für diese süße Mahlzeit lohnt es sich wirklich etwas mehr Zeit aufzubringen.

Mir begegnen tatsächlich immer wieder Menschen, die das Frühstück auslassen. Für mich überhaupt nicht nachvollziehbar. Denn ich gehe abends ins Bett und freue mich schon auf mein Frühstück am nächsten Morgen. Man kann sagen, dass die erste Mahlzeit des Tages wirklich meine allerliebste ist. Sogar im Büro habe ich eine komplette Schublade voll mit diversen Zutaten, die ich für meine Frühstücksvariationen benötige – zum Beispiel Amaranth, Kokosflocken, Agavensirup, Zimt, Dinkel-Crunchys, Haferflocken, Cranberries, … Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Apfel-Zimt-Muffins
3. Dezember 2016
Apfel-Crumble mit weißer Schokosoße
15. Oktober 2016
Himbeer-Chiapudding
13. September 2016