Tag

Schokolade

Frühstück

French-Toast-Rolls in zwei Varianten

French-Toast-Rolls in zwei Varianten
French-Toast-Rolls in zwei Varianten

Vor kurzem habe ich French-Toast für mich entdeckt. Ich finde, an einem Wochenende darf es ruhig auch mal mehr Aufwand für ein Frühstück sein. Und für diese süße Mahlzeit lohnt es sich wirklich etwas mehr Zeit aufzubringen.

Mir begegnen tatsächlich immer wieder Menschen, die das Frühstück auslassen. Für mich überhaupt nicht nachvollziehbar. Denn ich gehe abends ins Bett und freue mich schon auf mein Frühstück am nächsten Morgen. Man kann sagen, dass die erste Mahlzeit des Tages wirklich meine allerliebste ist. Sogar im Büro habe ich eine komplette Schublade voll mit diversen Zutaten, die ich für meine Frühstücksvariationen benötige – zum Beispiel Amaranth, Kokosflocken, Agavensirup, Zimt, Dinkel-Crunchys, Haferflocken, Cranberries, … Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Quark-Beeren-Dessert
22. September 2017
Himbeertorte
9. September 2017
No-bake-Kuchen – Sommermadame {Gastbeitrag}
2. September 2017
Backen

Glutenfreier Schokoladen-Beeren-KuchenFeatured

Glutenfreier Schokoladen-Beeren-Kuchen
Glutenfreier Schokoladen-Beeren-Kuchen

Wie eigentlich in jedem Sommer gibt es an allen Wochenende ein anderes Fest. Deshalb fuhr ich vergangenes Wochenende in den Ruhrpott. Um genau zu sein nach Essen, zu einer Garten-Geburtstags-Party. Als ich die Einladung vor einigen Wochen erhielt, war klar – ich werde nicht ohne ein süßes Mitbringsel dort auftauchen. Denn nach einem ausgiebigen Grill-Fest darf natürlich der Nachtisch nicht fehlen. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Jonas Homemade Bread
20. Mai 2017
Erdbeer-Himbeer-Crumble (glutenfrei)
13. Mai 2017
Erdnussbutter-Bananen-Muffins
6. Mai 2017
Backen

Die besten Nussecken

Die besten Nussecken
Die besten Nussecken

Nach dem ersten Bissen, stellte ich mir genau eine Frage: „Warum nur, habe ich dieses Rezept jetzt erst ausprobiert?“ Ich habe mich eine gefühlte Ewigkeit durch unendlich viele Nussecken durchprobiert, aber keine hat mich so richtig überzeugt. An den meisten Varianten störte mich der viel zu dicke Mürbeteig. Das perfekte Verhältnis zwischen Nussmasse und Mürbeteig konnte ich bisher nie finden. Denn eine Nussecke muss doch aus viel mehr Nuss, als aus Mürbeteig bestehen, oder? Wenn Ihr das auch so seht, dann kann ich Euch dieses Rezept wirklich nur empfehlen. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Jonas Homemade Bread
20. Mai 2017
Erdbeer-Himbeer-Crumble (glutenfrei)
13. Mai 2017
Erdnussbutter-Bananen-Muffins
6. Mai 2017