Kathi Köstlich – Mein Back & Kochblog

Wie der Name meines Blogs schon verrät, bin ich Kathi. Ich bin 30 Jahre alt und komme aus dem winzigen Saarland.

Wenn ich nicht gerade in der Küche am Werkeln bin, arbeite ich als Mediengestalterin bei einem Wochenmagazin. Dabei lässt sich meine Vorliebe zur Fotografie hervorragend mit dem Nützlichen, dem Arbeiten und Geldverdienen verbinden. Schließlich braucht jede leidenschaftliche, nebenberufliche Bäckerin auch das gewisse Kleingeld für all die köstlichen...

MEHR ZU MIR

Kathi Köstlich - Rezepte rund um Backen, Frühstück und Kochen
Ähnliche Rezepte
Glutenfreie Brownies mit Kokoseis
27. September 2020
Palazzo Sandro – Kurzurlaub in der Mittagspause
3. August 2018
Herzhaftes, Trinkbares

Frankreichs Schatzkammer

Ventoux1

{Dieser Beitrag enthält Werbung} Wie der ein oder andere Blogleser oder Instagram-Zuschauer sicher weiß, bin ich ein wenig den Weinen der Pfalz verfallen. Das wird sich auch in Zukunft mit Sicherheit nicht ändern, dennoch versuche ich, allmählich meine Weinkenntnisse zu vertiefen. Und da kommt man an dem bedeutendsten Weinbaugebiet und dem zweitgrößten Weinerzeuger der Welt nicht vorbei – Frankreich. Vor allem nicht, wenn ich die Landesgrenze mit dem Fahrrad in etwa 30 Minuten von zu Hause aus erreichen kann. Zwar verstehe ich die Sprache auch nach etlichen Schulstunden leider nur bruchstückhaft, aber es reicht aus um sich ein Glas Wein zu bestellen und um an den Wochenenden Croissants kaufen zu gehen. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Kürbis-Walnuss-Flammkuchen mit frischem Rosmarin
18. November 2017
Unterwegs

QU4RTIER – Bowls, Cocktails und Party

QU4RTIER1

{Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung} „Für mich bitte eine Buddha Bowl mit Hähnchenbrust“. Wie froh ich bin, eine Bestellung endlich nicht mehr nur am Telefon aufgeben zu können. So angenehm es auch war, sich einfach alles aus den allerliebsten Restaurants rund um Saarbrücken nach Hause zu bestellen, so dankbar bin ich jetzt nach den letzten, doch etwas aufreibenden Monaten, mich wieder in Restaurants aufhalten zu dürfen. Um genau zu sein, habe ich es mir heute mit „Papa Köstlich“ bei strahlendem Sonnenschein auf der Terrasse des „Qu4rtier“ gemütlich gemacht. Mitten im innovativsten Viertel Saarbrückens, dem Quartier Eurobahnhof, kann man sich seit Januar quer durch die breit gefächerte Speisekarte probieren. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Venu Mangi – Kulinarische Weltreise
7. Mai 2021
Viktualien am Rotenbühl – Qualität für jeden Geldbeutel
5. März 2021
Apero – Mediterrane Genusskultur
15. Januar 2021
Ähnliche Rezepte
Viktualien am Rotenbühl – Qualität für jeden Geldbeutel
5. März 2021
Ribera del Duero meets Salsa-Burger
4. Dezember 2020
Frankreichs Schatzkammer
10. August 2020
Backen

Mandelzopf

Mandelzopf1

{Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Verlinkung} Verrückte Zeiten, in denen wir da gerade leben, oder? Die letzten Wochen waren wirklich für jeden Einzelnen von uns eine enorme Herausforderung. Wenn ich sehe, was um mich herum passiert ist, übe ich mich persönlich gerne in Dankbarkeit. Im Vergleich zu vielen anderen hat sich für mich nicht viel geändert, außer, dass ich meinen Job seit Ende März von zu Hause aus mache und plötzlich einen ziemlich leeren Kalender habe. Und wer mich kennt, weiß, dass das für mich wohl eine der größten positiven Entwicklungen seit Langem war. Auch wenn man der Pandemie wirklich nichts Gutes abgewinnen kann, so hat mich das Ganze dennoch gelehrt, dass ich mir ab und an kleine Ruhepausen gönnen sollte. Permanent durchzupowern ist im Vergleich doch ganz schön anstrengend. Und ich hoffe, dass ich diese Ruhepausen soweit verinnerlicht habe, dass ich sie auch in Zukunft mit in meinen Alltag einbauen werde. Einigen von Euch geht es sicher ähnlich, oder? Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Frühstücks-Müsliriegel
28. September 2018
Kokos-Overnight-Oats mit Khaki und Blaubeeren
5. Mai 2018
Fruchtige Frühstücks-Bowl
25. Januar 2018
Herzhaftes

Koch gegen Blogger – Duell um die Nase #1

DuellUmDieNase_Rösti01

{Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung} Hallo und herzlich willkommen zum „Duell um die Welt“, äh „Nase“! In diesem Fall natürlich nicht mit Joko und Klaas bei ProSieben, sondern genau hier auf dem Blog zum „Duell um die Nase“ mit Kathi Köstlich und meinem Bruder Joni (Instagram: @jonas.schwarz94). Um Euch so gut es geht vom derzeitigen Geschehen etwas abzulenken, haben Joni und ich uns etwas ausgedacht. Die Idee dazu ist entstanden, lange bevor wir vom Corona-Virus wussten, aber wir denken, dass genau jetzt der richtige Zeitpunkt für ein Unterhaltungsprogramm der Extraklasse ist. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Venu Mangi – Kulinarische Weltreise
7. Mai 2021
Viktualien am Rotenbühl – Qualität für jeden Geldbeutel
5. März 2021
Unter der Linde – Restaurant-Feeling für Daheim
27. November 2020
Ähnliche Rezepte
Venu Mangi – Kulinarische Weltreise
7. Mai 2021
Viktualien am Rotenbühl – Qualität für jeden Geldbeutel
5. März 2021
Apero – Mediterrane Genusskultur
15. Januar 2021
Herzhaftes

Gefüllte Risotto-Tomaten

Gefüllte Risotto-Tomaten

{Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung} Lang lang ist’s her, dass es ein neues Rezept hierher geschafft hat. Das liegt zum einen daran, dass ich Meisterin der Verplanung bin, d.h. mein Kalender weist selten bis nie Lücken auf. Und zum anderen stiehlt mir genau diese Tatsache, den Raum für neue Ideen. Damit Ihr aber nicht leer ausgehen müsst, habe ich auf eins meiner Back-up-Rezepte, das ich zusammen mit Papa Köstlich gezaubert habe, zurückgegriffen und es endlich für Euch abgetippt. Nachkochen lohnt sich sehr, denn mehr Soul Food, in Form meiner gefüllten Risotto-Tomaten, geht quasi nicht: bei der Kälte von innen schön wärmend, oder einfach Balsam für die Seele.  Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Tomaten-Basilikum-Quinotto
27. Januar 2018
Kürbis-Risotto
20. Oktober 2017
Ratatouille-Risotto – Küchenschlacht mit evchen kocht (Teil 1)
29. Juli 2017
Ähnliche Rezepte
Venu Mangi – Kulinarische Weltreise
7. Mai 2021
Viktualien am Rotenbühl – Qualität für jeden Geldbeutel
5. März 2021
Unter der Linde – Restaurant-Feeling für Daheim
27. November 2020
Unterwegs

Hinter den Kulissen – Genuss Gastwirt Saarland 2020/2021

GenussGastwirt4

{Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung} Wie Ihr ja vielleicht schon bemerkt habt, bin ich nicht immer die Schnellste. Deshalb erzähle ich Euch erst heute in einem kleinen Rückblick von meiner Erfahrung als Jury-Mitglied beim Genuss Gastwirt Saarland 2020/2021. Schon mal vorweg: Ich habe mich riesig über die Anfrage der Tourismus Zentrale Saarland gefreut. Dennoch war es eine ungeahnte Herausforderung, meine Punkte zu verteilen. Hierbei mussten wir nämlich ein besonderes Augenmerk auf Geschmack, Regionalität, Präsentation, Frische, Saisonalität und Qualität der eingereichten Gerichte legen. Weiterlesen

Ähnliche Rezepte
Venu Mangi – Kulinarische Weltreise
7. Mai 2021
Viktualien am Rotenbühl – Qualität für jeden Geldbeutel
5. März 2021
Unter der Linde – Restaurant-Feeling für Daheim
27. November 2020